Menschenrechtsbildung in der Schule als Fortbildung für Lehrer/-innen

Inhalte und Methoden: -Bedeutung der Kinder- und Menschenrechte im Alltag -Vorstellung des Modellprojektes: “Kinderrechte, Menschenrechte – Richter gehen an Schulen”

Nähere Informationen und Anmeldung

PrEssenz© im Spannungsfeld Schule. Gesund bleiben – selbst wachsen – Wachstum begleiten

Im Schulalltag gibt es immer wieder unerwartete und herausfordernde Situationen, die uns förderliche Reaktionen schwer machen, weil wir uns persönlich angegriffen (gemeint) fühlen.Diese und andere von den Teilnehmern/-innen eingebrachte Situationen und Belastungen, sind Gegenstand des Seminars.

Nähere Informationen und Anmeldung

Taschen,Täschchen … – Arbeitslehre

Es werden Taschen und Täschchen nach Absprache mit den Teilnehmern hergestellt.

Nähere Informationen und Anmeldung

Das ILF am Standort Saarbrücken

Das Profil des ILF ist in besonderer Weise durch seine christliche Verankerung geprägt. Träger des Institutes sind die (Erz-) Diözesen Köln, Limburg, Mainz, Speyer und Trier.

Kontakt & Anreise

Institut für Lehrerfort- und -weiterbildung
Ursulinenstr. 67
66111 Saarbrücken

Tel.: 0681 / 68 57 65-0
Fax: 0681 / 68 57 65-9
Mail: info@ilf-saarbruecken.de

Anfahrt zum ILF Saarbrücken

Direktor des ILF Saarbrücken

Karl-Heinz Adams
Institutsleitung

Tel.: 0681 / 68 57 65-0

Über das Team des ILF Saarbrücken

Erzbistum Köln Bistum Limburg Bistum Mainz Bistum Speyer Bistum Trier