So geht guter offener Unterricht in der Sekundarstufe I - Methoden und Umsetzungsbeispiele für heterogene Lerngruppen
(in Kooperation mit der SchiLf-Akademie)

Schulklassen sind heterogener denn je und dennoch sollen Lehrkräfte individuell auf jeden*jede Schüler*in eingehen können. Die Lösung liegt in schülerorientierten methodischen Ansätzen, die individuelles Lernen ermöglichen. Diese Onlinefortbildung zeigt Ihnen praxisnah, wie selbsttätiges Lernen in einem offenen Unterricht der Sekundarstufe I funktionieren kann. Sie lernen unterschiedliche Methoden kennen und erhalten Vorschläge für den Einsatz digitaler Tools. Zudem erfahren Sie, welche Rahmenbedingungen nötig sind, damit möglichst alle Schüler*innen die individuellen Lernziele erreichen, und wie Sie frei werdende Kapazitäten für ein individuelles Coaching Ihrer Schüler*innen nutzen können.