Strategien gegen Angst und Panik - kreatives Denken im Unterricht fördern
(in Kooperation mit der SchiLf-Akademie)

Diese Onlinefortbildung gibt Einblick in die systematische Erarbeitung innovativer Lösungen für komplexe Situationen, kurz: in die Arbeitsweise des Design Thinking. Die Übertragung dieser Design-Methode auf den Unterricht bedeutet, eine zu bearbeitende Aufgabenstellung festzulegen und die Aufgabe mit interaktiven und innovativen Methoden zu lösen. Es wird darauf eingegangen, wie Schüler*innen auch im Unterricht eine optimistische Grundhaltung gegenüber Problemen entwickeln und wie sie lernen können, Herausforderungen proaktiv und gestalterisch zu begegnen. Die Fortbildung zeigt, wie die Teamarbeit anhand kleiner Übungen gestärkt werden kann, sodass gemeinsames kreatives Denken und Experimentieren als fester Bestandteil des Lernens angesehen werden.