Regionalgeschichte im Historischen Museum Saar

(in Kooperation mit dem Landesinstitut für Pädagogik und Medien, LPM)
An diesem Fortbildungstag werden folgende Möglichkeiten geboten:
- Führung durch die Sonderausstellung "Deutsch-Französischer Krieg 1870/71",
- Vorstellung des museumspädagogischen Programms des Historischen Museums Saar,
- Möglichkeit zur Eigenrecherche im Haus,
- Workshops zur Erstellung der Materialien zum direkten Einsatz im Unterricht (z.B. Plakat- und Fotoanalyse, Museumsrallye, Stationenarbeit) anhand ausgewählter Themen der Saargeschichte.

Bitte Tablet mitbringen!