Pool der Vielfalt - Umgang mit Heterogenität im RU
Jahrestagung der Religionslehrer/-innen der Gemeinschaftsschulen

Lerngruppen im RU sind ein Pool der Vielfalt - bunt und lebendig. Heterogenität ist Alltag. Im RU sitzen nicht nur unterschiedlich religiös sozialisierte Schüler/-innen, sondern auch solche mit unterschiedlichen Begabungen und Fähigkeiten. Diese Unterrichtswirklichkeit verlangt, Unterricht neu zu reflektieren, neu zu verstehen, und neu inhaltlich wie methodisch auszurichten, damit Heterogenität zur Bereicherung wird. Religionslehrer/-innen sind herausgefordert, bei der Unterrichtsplanung und -gestaltung die Facetten der pluriformen Religiösität sowie die individuellen Stärken und Schwächen bzw. Handicaps der Schüler/-innen zu berücksichtigen. Auf der Jahrestagung wird zur Wahrnehmung der Heterogenität im RU eingeladen und eine Positionierung zu der Vielfalt angeregt. In Workshops werden erprobte, konkrete Wege zum Unterrichten in heterogenen Lerngruppen vorgestellt.

Anmeldung per Internet unter www.ilf-saarbruecken.de an das ILF Saarbrücken.
Ein Teilnehmerbeitrag (25,00 €) wird erhoben; dieser ist zu Beginn der Veranstaltung in bar zu entrichten.