Lehrplan Bildende Kunst an Gemeinschaftsschulen (Klasse 5-8)

Die Teilnehmer/-innen erhalten zunächst Informationen zu den gültigen Lehrplänen 5-8 (u.a. Inhalte, Möglichkeiten des fächerübergreifenden Unterrichts, Beratung, didaktische und methodische Vorschläge zur Unterrichtsgestaltung und Notengebung).
In der Veranstaltung widmen wir uns den Themen Malerei, Grafik, Plastik, Architektur, Design und Performance und den Möglichkeiten der Umsetzung in den unterschiedlichen Jahrgangstufen, auch im Hinblick auf den nur einstündigen Kunstunterricht ab Klassenstufe 7.
Die Teilnehmer/-innen können im Laufe der Veranstaltung einzelne Themen praktisch erproben.
Die Veranstaltung gibt vor allem fachfremd Unterrichtenden die Möglichkeit, sich mit den Themen der Lehrpläne vertraut zu machen und sich Möglichkeiten für deren Umsetzung zu erschließen.
Die Teilnehmenden erhalten ein Kompendium mit Best Practice Beispielen und Vorschlägen für mögliche Unterrichtseinheiten zu den sechs Themenbereichen.

Zur Veranstaltung bitte mitbringen (falls vorhanden): gültige Lehrpläne, Deckfarben, Zeichenblock DIN-A3, Haarpinsel (Nr. 6 + 12), schwarze Filzstifte(M+S), Schere, Kleber. Unkostenbeitrag ca. 15 €.
Zusätzliche Informationen gehen den Teilnehmenden vor der Veranstaltung zu.