Saarlouis im Zeichen von Vielfalt und Respekt – Veranstaltungsreihe

Gemäß dem Leitbild des Max-Planck-Gymnasiums steht die Schule für Vielfalt sowie wertschätzendes Miteinander und gestaltet in diesem Sinne das öffentliche Leben von Saarlouis aktiv mit, wobei sie Erinnerungsarbeit sowie Demokratieerziehung als zentrale Bildungsziele verfolgt.

In Zusammenarbeit mit der Stadt und dem Landkreis ist es nun gelungen, eine attraktive Veranstaltungsreihe mit Beteiligung hochkarätiger Teilnehmer*innen zusammenzustellen zu dem stets aktuellen Themenkomplex Respekt, Toleranz, Erinnerungsarbeit und Demokratieerziehung. Alle sind zum Besuch der öffentlichen Veranstaltungen und Ausstellungen herzlich eingeladen!

Zum Programm- und Terminflyer klicken Sie bitte hier.