Was ist das ILF?

Das ILF ist ein pädagogisches Fort- und Weiterbildungsinstitut in Trägerschaft der katholischen Kirche. Im Saarland gibt es uns seit 1972, in Rheinland-Pfalz seit 1970. Ebenfalls 1972 wurde in Mainz beim ILF die Sozialpädagogische  Abteilung eröffnet. 1975 wurde das ILF im Saarland (in Rheinland-Pfalz 1973) durch einen Staatsvertrag den staatlichen Lehrerfortbildungsinstituten gleichgestellt.

Wer ist der Träger des ILF?

Träger des ILF ist die Gemeinnützige Gesellschaft zur Förderung von Wissenschaft und Bildung mbH. Sie hat ihren Sitz in Mainz. Die Gesellschafter sind die (Erz-)Bistümer Köln, Limburg, Mainz, Speyer und Trier.

Die Organe und Gremien der Gemeinnützigen Gesellschaft zur Förderung von Wissenschaft und Bildung finden Sie hier.
 
 

Welche Angebote hält das ILF für Sie bereit?

Das Angebot des ILF unterteilt sich grundsätzlich in angebotsorientierte und nachfrageorientierte Veranstaltungen.

 

Weiterlesen: Welche Angebote hält das ILF für Sie bereit?

 

Was zeichnet die Angebote des ILF aus?

Wir orientieren uns an einem christlichen Menschenbild und am Auftrag der Kirche, Verantwortung in der Welt zu übernehmen. Unter anderem bedeutet das für uns:

Weiterlesen: Was zeichnet die Angebote des ILF aus?